Arktischer Polarsommer auf Grönland und Island

Im Sommer nach Grönland mit der MS Ocean Majesty. Foto: Hansa Touristik

Im Sommer nach Grönland mit der MS Ocean Majesty. Foto: Hansa TouristikWenn im Norden die Sonne für mehr als zwei Monate nicht untergeht, geht die MS Ocean Majesty auf Kreuzfahrt ins ewige Eis. Am 19. Juli 2019 nimmt das Schiff ab/bis Hamburg Kurs über die Shetlandinseln und Island nach Grönland. Zu den Highlights zählt u.a. die Passage durch den Prins Christian Sund. Mit an Bord sind ausgesuchte Fachlektoren für die Gäste, darunter ein Grönland und Inuit-Kenner und ein Professor für Meereszoologie und Meeresökologie. Bei den Landausflügen erwartet die Gäste u.a. eine Gletscher-Wanderung und Bootssafari zu den Eisbergen. Die 21-tägige Kreuzfahrt vom 19. Juli bis 8. August ist ab 3.299 Euro in der Innenkabine buchbar.
Quelle: TravelNewsPort 1


Flusskreuzfahrt auf dem Po

Auf der MS Michelangelo bietet Croisi Europe Flusskreuzfahrten auf dem Po. Foto: Croisi Europe

Auf der MS Michelangelo bietet Croisi Europe Flusskreuzfahrten auf dem Po. Foto: Croisi EuropeDer Po, längster Fluss Italiens, entspringt in den Alpen und mündet unweit von Venedig bei Taglio di Po in die Adria. Croisi Europe hat 2019 eine Kreuzfahrt im Programm, in deren Mittelpunkt Ziele in Venetien und der Emilia Romagna stehen. Auf der MS Michelangelo geht die Fahrt von der Mündung des Po ins Inland. Landausflüge führen nach Bologna, Ferrara, Verona und Padua. Zudem wird das Schiff auch in der Lagune von Venedig kreuzen und verschiedene Stadtteile der „Serenissima“ und die umliegenden Inseln Murano und Burano ansteuern. Die siebentägige Flusskreuzfahrt auf dem Po wird von April bis September 2019 an insgesamt 11 Terminen angeboten.
Quelle: TravelNewsPort 2


Türkei im Winter für preisbewusste Urlauber

Milde Temperaturen & gute Preise: Die Türkei bietet sich auch im Winter als Reiseziel an. Foto: Neckermann Reisen

Milde Temperaturen & gute Preise: Die Türkei bietet sich auch im Winter als Reiseziel an. Foto: Neckermann ReisenDie Türkische Riviera ist mit einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis, einem vergleichsweise milden Klima und dank der kurzen Flugdauer ein perfektes Winterziel. In den Ferienorten erreichen die Werte im Januar und Februar frühlingshafte 16 Grad und sind daher besonders bei Aktivurlaubern beliebt. Die Regionen rund um Alanya und Kemer mit ihren vielen antiken Sehenswürdigkeiten und beeindruckenden Naturlandschaften laden zu Spaziergängen, Besichtigungen und Wanderungen ein. Ein Preisbeispiel: Sieben Übernachtungen im Erwachsenenhotel Sunprime C-Lounge in Alanya sind bei Neckermann Reisen inkl. Flug, Transfers und Rail & Fly ab 319 Euro buchbar.
Quelle: TravelNewsPort 3


Schlager-Kreuzfahrt auf der Mein Schiff 3

Vanessa Mai ist mit vielen anderen Schlagerstars zusammen im September an Bord der Mein Schiff 3. Foto: TUI Cruises

Vanessa Mai ist mit vielen anderen Schlagerstars zusammen im September an Bord der Mein Schiff 3. Foto: TUI CruisesVom 7. bis 11. September 2019 lädt die Mein Schiff 3 mit vielen Schlagerstars an Bord zum Festival der Emotionen. Dauerbrenner und Chartstürmer wie Vanessa Mai, voXXclub, Eloy de Jong, Nicole, Kerstin Ott, Roberto Blanco, Bernhard Brink, Michael Holm und Laura Wilde werden mit ihren Hits für ausgelassene Stimmung auf hoher See sorgen. Wenn das Schlagerschiff ablegt, ist für jeden der passende Schlagerstar mit Liedern zum Schunkeln und Mitsingen an Bord dabei. Der viertägige Eventreise startet in Kiel und führt über Göteborg und Kopenhagen zurück nach Kiel. Kostenpunkt mit allen Konzerten und Premium Alles Inklusive: ab 999 Euro in der Außenkabine.
Quelle: TravelNewsPort 4


ETI: Türkische Ägäis ab sofort buchbar

Das „Xanadu Island Bodrum“ in der Nähe von Bodrum ist auf einer eigenen Halbinsel gelegen. Foto: ETI

Das „Xanadu Island Bodrum“ in der Nähe von Bodrum ist auf einer eigenen Halbinsel gelegen. Foto: ETIETI hat Reisen an die Türkische Ägäis zur Buchung freigeschaltet. Es werden die Flughäfen Dalaman, Bodrum und Izmir angeflogen. Bis zu 80 ausgewählte Hotels im drei bis fünf Sterne Bereich werden für die Sommersaison 2019 buchbar sein. Auch an der Türkischen Riviera baut der Reiseveranstalter das Hotelportfolio auf bis zu 200 Hotels stark aus. Zu den neuen Hotels gehören viele Familienhotels, die über breite Sandstrände, exzellenten Service und hohe Kinderermäßigungen verfügen. Das „Aqua Fantasy Hotel“ in Kusadasi-Pamucak beispielsweise hat den größten Aquapark der Ägäis mit 31 Wasserrutschen, Wellenbad und mehreren Swimmingpools.
Quelle: TravelNewsPort 5


Ocean Medallion-Technik auf der Regal Princess

Mit dem Ocean Medallion können Gäste an Bord viele Services nutzen. Foto: Princess Cruises

Mit dem Ocean Medallion können Gäste an Bord viele Services nutzen. Foto: Princess CruisesAb Mitte Februar 2019 wird auch auf der Regal Princess die Ocean Medaillon-Technik zur Verfügung stehen. Im Mittelpunkt steht dabei ein nur 51 Gramm wiegendes Wearable, das als Kette oder am Handgelenk getragen den Gästen eine Vielzahl interaktiver Services bietet. Neben zügigem Boarding ermöglicht das Ocean Medallion den schlüssellosen Zutritt zur Kabine sowie die kostenlose Nutzung schnellen Internets per lückenlosem WLAN-Netz, das auch die Kabinen einschließt. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind u.a. die Bestellung von Getränken, das bargeldlose Bezahlen sowie die Verwendung als elektronischer Wegweiser an Bord.
Quelle: TravelNewsPort 6


Circus Roncalli verzaubert Gäste bei TUI Cruises

Roncalli wird als erster Zirkus der Welt eine eigene Show für mehrere Jahre auf sechs Kreuzfahrtschiffen präsentieren. Foto: TUI Cruises

Roncalli wird als erster Zirkus der Welt eine eigene Show für mehrere Jahre auf sechs Kreuzfahrtschiffen präsentieren. Foto: TUI CruisesPoesie, Artistik und kraftvolle Ensemble-Szenen: TUI Cruises bringt in exklusiver Kooperation mit Bernhard Paul ein neues Entertainment-Programm auf hohe See. Die Erfolgsgeschichte des weltberühmten Circus Roncalli wird in einer speziell für die Mein Schiff Flotte konzipierten Show inszeniert. Zirkusdirektor Bernhard Paul, bekannt auch als Clown Zippo, vereint Artistik, Clownerie, Tanz, Livegesang und über 75 teils historische Kostüme mit einem multimedialen Bühnenbild aus über 40 Jahren Roncalli-Geschichte. An einem Abend pro Reise wird das Programm „Roncalli – nach einer wahren Geschichte“ – exklusiv an Bord der Mein Schiff Flotte präsentiert.
Quelle: TravelNewsPort 7


Närrischer Karneval bei TUI Cruises

Auf dem Jeckliner herrscht vier Tage lang närrisches Treiben. Foto: TUI Cruises

Auf dem Jeckliner herrscht vier Tage lang närrisches Treiben. Foto: TUI CruisesBald wird es närrisch im Mittelmeer: Vom 28. April bis 2. Mai 2019 verwandelt sich die Mein Schiff 6 von TUI Cruises für vier Tage zum Jeckliner. Dort treffen karnevalsbegeisterte Passagiere auf bekannte Stars der Karnevalsszene und sind exklusiv dabei, wenn die Kölner Band Klüngelköpp ihre eigens für den Jeckliner komponierte Hymne „Jeckliner – Dat nennt mer Jlöck“ präsentiert. Mit an Bord sind außerdem die kultigen Stimmungsrocker „Boerney & die Tri Tops“, Bläck Fööss und weitere Top Acts. Zum Rahmenprogramm gehören Karnevalssitzungen, Kostümwettbewerbe, Meet & Greets und Tanzkurse mit waschechten Tanzmariechen. Die Reise ist ab 1.099 Euro buchbar.
Quelle: TravelNewsPort 8


Mit Studiosus auf den Spuren von Genies

Auch die Uffizien besuchen die Gäste auf der kultimer-Reise „Leonardo da Vinci in Florenz und Mailand“. Foto: Getty Images

Auch die Uffizien besuchen die Gäste auf der kultimer-Reise „Leonardo da Vinci in Florenz und Mailand“. Foto: Getty ImagesLeonardi da Vinci und Alexander von Humboldt feiern 2019 besondere Jahrestage: Vor 500 Jahren starb der Universalgelehrte und Erschaffer des „Abendmahls“. 250 Jahre ist es her, dass der legendäre Naturforscher und Lateinamerika-Erkunder auf die Welt kam. Ein guter Anlass für Studiosus, im aktuellen Kultimer zwei Reisespecials aufzulegen, bei denen die Genies den Mittelpunkt bilden. Bei der 7-tägigen Leonardo-Reise nach Florenz und Mailand sehen die Gäste u.a. seine Werke in den Uffizien und besuchen Geburtshaus und Taufkirche (Reisepreis: ab 1.540 Euro). Die 14-tägige Humboldt-Reise führt nach Ecuador und die Galápagos-Inseln (ab 5.065 Euro).
Quelle: TravelNewsPort 9


Urlaubsparadies mit Kultstatus wiedereröffnet

Der neue Torre des Robinson Club Jandia Playa hat für Gäste geöffnet. Foto: TUI

Der neue Torre des Robinson Club Jandia Playa hat für Gäste geöffnet. Foto: TUIEin Wahrzeichen erwacht zu neuem Leben: In nur einem Jahr wurde das zehnstöckige Gebäude, der markante „Torre“, des weltweit ersten Robinson Club Jandia Playa auf Fuerteventura abgetragen und neu errichtet. Als Komplex mit rund 40 Metern Höhe, 114 Doppelzimmern, 26 Suiten, einer Skybar mit Infinity-Pool und Chillout-Bereich, dem modernen Spa-Bereich und dem neu gestalteten Restaurant mit Terrasse thront er nun über dem Inselresort. Ab dem 6. Dezember empfängt der beliebte Kultclub als vierter Adults-Only-Club von Robinson seine ersten Gäste. Der alte Torre war in den 70er Jahren eine der ersten Urlauberunterkünfte an der Küste von Morro Jable.
Quelle: TravelNewsPort 10