Dertour mit neuer Busreise durch England

Neue Gruppenreise mit drei Tagen London, Besichtigung vieler royaler Stätten und des meistbesuchten Gartens Großbritanniens. Foto: Pixabay

Neue Gruppenreise mit drei Tagen London, Besichtigung vieler royaler Stätten und des meistbesuchten Gartens Großbritanniens. Foto: PixabayDertour hat eine neue Busrundreise in Großbritannien aufgelegt, bei der die Gäste auf den Spuren der 2022 verstorbenen Queen Elizabeth II. wandeln können. Die 8-tägige Tour, die in London startet und endet, bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, die Hauptstadt des Königreiches intensiv zu erkunden und den zauberhaften Süden Englands kennenzulernen. Das Programm der Rundreise mit drei Tagen in London lässt kein royales Highlight aus: Westminster Abbey, Buckingham Palace, Canterbury, Winchester, Schloss Windsor und vieles mehr bekommen die Teilnehmer auf dieser Reise zu sehen, die ab/bis London ab 1.259 Euro pro Person buchbar ist.
Quelle: TravelNewsPort 1


Peter Maffay an Bord der Mein Schiff 4

Erstmals heuern Peter Maffay und Band bei TUI Cruises an. Foto: Danny Jungslund

Erstmals heuern Peter Maffay und Band bei TUI Cruises an. Foto: Danny JungslundErstmalig geht Peter Maffay mit seiner Band an Bord der Mein Schiff Flotte und gibt auf der 5-tägigen Reise vom 10. bis 15. September 2023 von Kiel über Helsinki bis Stockholm und wieder zurück nach Kiel Konzerte auf der Mein Schiff 4. Zusätzlich wird es bei dieser ganz besonderen Ostsee-Reise Konzerte weiterer Künstlerinnen und Künstler, Talkrunden rund um die Themen Musikbranche und Kreuzfahrten sowie Workshops mit Mitgliedern der Peter Maffay Band und anderen Musikerinnen und Musikern geben. Mit dem Rock ‘n‘ Sail-Programm und Premium-Inklusivleistungen ist die Kreuzfahrt ab 1.399 Euro pro Person in einer Innenkabine bei Doppelbelegung buchbar.
Quelle: TravelNewsPort 2


Olimar: Neues zum Sommerurlaub 2023

Menorca ist neu im Programm von Olimar Reisen. Foto: Turisme de Menorca

Menorca ist neu im Programm von Olimar Reisen. Foto: Turisme de MenorcaJetzt ist die perfekte Zeit, um den Sommerurlaub zu buchen, denn Urlauber können zurzeit noch vom Frühbucherrabatt von Olimar Reisen profitieren. Der Reisespezialist hat einige Neuerungen im Programm, z.B. Menorca als neues Zielgebiet für Spanien. Außerdem gibt es neue Rund- und Erlebnisreisen bei Olimar. Gleich drei Länder, die sich die Küste am adriatischen Meer teilen, erkunden Urlauber bei der Selbstfahrereise durch Italien, Slowenien und Kroatien. Spumante, Franciacorta und Prosecco sind bei der Reise „Prickelndes Norditalien“ die drei Hauptakteure. Auf dieser Rundreise lernen Urlauber die Erzeugerregionen Piemont, Lombardei und Venetien kennen.
Quelle: TravelNewsPort 3


Solo-Traveller gemeinsam unterwegs

Ibiza zum Beispiel entdecken Solo-Traveller per Bike. Foto: Wikinger Reisen

Ibiza zum Beispiel entdecken Solo-Traveller per Bike. Foto: Wikinger ReisenTreffpunkt Aktivurlaub – urban, relaxt, nordisch oder sportlich. Solo-Traveller treffen sich 2023 auf knapp 40 Wikinger-Reisen – von Andorra bis Tunesien, vom Altmühltal bis Ligurien – per Wanderschuh oder Bike, locker oder sportlich. In der Linie „Singles & Alleinreisende“ bekommen naturbegeisterte Solo-Traveller, was sie sich für ihren Aktivurlaub wünschen: kleine Gruppen, viel Kommunikation, gemeinsame Outdoorerlebnisse, Einzelzimmer ohne Aufschlag – plus Bewegung und Begeisterung im Team. Im Angebot ist zum Beispiel auch eine 6-tägige Wanderreise mitten in Paris oder Kombinationen aus Wandern plus Yoga, zum Beispiel in der Oberpfalz.
Quelle: TravelNewsPort 4


Mit der World Voyager Kuba intensiv erleben

Auf den Kuba-Kreuzfahrten mit der World Voyager bleibt viel Zeit für intensive Entdeckungen. Foto: Nicko Cruises

Auf den Kuba-Kreuzfahrten mit der World Voyager bleibt viel Zeit für intensive Entdeckungen. Foto: Nicko CruisesNicko Cruises bietet mit dem Expeditionsschiff World Voyager eine besonders intensive Kreuzfahrt mit allen Höhepunkten der beliebten Insel Kuba an. Dank des „Slow Cruising“-Konzepts erleben die Reisenden mit langen Liegezeiten in den einzelnen Häfen individuelle und authentische Eindrücke. Abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Oldtimer-Touren, Tanz- oder Kochkurse und Tagestrips runden das Kuba-Erlebnis ab. Für Kurzentschlossene gibt es eine 15-tägige Kreuzfahrt, die bereits Ende Februar 2023 startet. Wer lieber längerfristig plant, bereist im März 2024 auf einer 12-tägigen Kreuzfahrt die beiden Inseln Kuba und Jamaika.
Quelle: TravelNewsPort 5


Early Birds sparen bei FTI bis zu 50 Prozent

5Frühbucherkampagne bei FTI: bis zu 50% auf Hotelpreis, Kinderfestpreise ab 99 Euro, Flexplus für 1 Euro. Foto: PeopleImages/iStockphoto

5Frühbucherkampagne bei FTI: bis zu 50% auf Hotelpreis, Kinderfestpreise ab 99 Euro, Flexplus für 1 Euro. Foto: PeopleImages/iStockphotoWer jetzt bucht, findet reichlich Auswahl bei FTI und spart zudem im Rahmen der Frühbucherkampagne bis zu 50 Prozent auf den Hotelpreis. Darüber hinaus bietet der Reiseveranstalter im Aktionszeitraum den Flexplus-Tarif bereits für einen Euro an. Erstmalig profitieren auch Familien besonders, da dank des Kinderfestpreises ab 99 Euro bis zu zwei Kids kostengünstig mitreisen. Bei Buchung bis 31. März 2023 stehen ausgewählte Pakete auf der Kurz- und Mittelstrecke wie beispielsweise Türkei, Griechenland oder Dubai aber auch für Sonnenziele in der Ferne wie Mauritius, Mexiko oder Bali zur Wahl. Gültig für den Reisezeitraum zwischen 1. Mai und 31. Oktober 2023.
Quelle: TravelNewsPort 6


Georgien mit Marco Polo entdecken

Marco Polo hat für Georgien sechs unterschiedliche Reisen im Programm. Foto: Pixabay

Marco Polo hat für Georgien sechs unterschiedliche Reisen im Programm. Foto: PixabayAtemberaubende Natur, einzigartige Kunstschätze: Georgien ist unglaublich vielfältig – und dabei noch ein echter Geheimtipp. In Georgien finden sich schneebedeckte Fünftausender im Großen Kaukasus und Palmenstrände an der Schwarzmeerküste – dazu alte Festungen und schöne Kirchen sowie die Höhlenstadt Uplisziche, die zu den ältesten Siedlungen der Menschheit zählt. Sehenswert ist auch die Hauptstadt Tiflis. Wer Georgien in der Gruppe oder individuell entdecken möchte, wird bei Marco Polo fündig. Der Veranstalter hat sechs verschiedene Georgienreisen im Programm – u.a. in der Mini-Gruppe und individuelle Reisen im Privatwagen mit eigenem Reiseleiter.
Quelle: TravelNewsPort 7


Günstig erholen – Wellnessurlaub in Polen

Das Grand Lubicz in Ustka ist ein First-Class-Resort mit großzügigem Wellnessbereich. Foto: Grand Lubicz

Das Grand Lubicz in Ustka ist ein First-Class-Resort mit großzügigem Wellnessbereich. Foto: Grand LubiczEine Auszeit vom Alltag, Erholung für Körper und Geist, neue Energie tanken – Gründe für einen Wellnessurlaub gibt es viele. Der Reiseveranstalter Dertour hat einen eigenen Katalog „Wellnesswelten“ dafür mit Angeboten in Deutschland und Europa. Besonders beliebt ist Wellness- und Gesundheitsurlaub in Polen, wo Dertour ein umfangreiches Programm bietet. Vor allem die polnische Ostseeküste mit ihren traditionsreichen Kurorten steht wegen ihrer günstigeren Preise bei Wellnessurlaubern hoch im Kurs. Die Hälfte der von Dertour in Polen angebotenen Wellnesshotels kann auf Wunsch mit speziellen Kur- oder Behandlungs-Paketen gebucht werden.
Quelle: TravelNewsPort 8


Suiten-Upgrade & Ermäßigungen bei Regent

Bei Buchung bis zum 31. März 2023 bekommen Gäste ein kostenloses Suiten-Upgrade. Foto: Regent Seven Seas Cruises

Bei Buchung bis zum 31. März 2023 bekommen Gäste ein kostenloses Suiten-Upgrade. Foto: Regent Seven Seas CruisesRegent Seven Seas Cruises bietet Gästen mit „Upgrade Your Horizon“ derzeit ein kostenfreies zwei Kategorien Suiten-Upgrade bis hin zu einer Penthouse-Suite, wenn sie bis zum 31. März 2023 buchen. Im Angebot verfügbar sind 404 Reisen, darunter Kreuzfahrten bis Mai 2025 nach Afrika, zur Arabischen Halbinsel, nach Alaska, Asien, Australien und Neuseeland, in den Südpazifik, nach Kanada und Neuengland, in die Karibik und den Panamakanal, ins Mittelmeer, nach Nordeuropa und Südamerika. Weltreisen und Grand Voyages sind nicht im Angebot enthalten. Darüber hinaus bietet Regent Seven Seas Cruises auf 44 Kreuzfahrten Ermäßigungen von bis zu 40 Prozent an.
Quelle: TravelNewsPort 9


Spezial- und Eventreisen 2023 bei Arosa

Arosa setzt in diesem Jahr auf mehr Entertainment an Bord, u.a. mit Yoga-Sessions und Gesundheitsheitscoach. Foto: A-Rosa

Arosa setzt in diesem Jahr auf mehr Entertainment an Bord, u.a. mit Yoga-Sessions und Gesundheitsheitscoach. Foto: A-RosaBei Arosa werden neue Spezial- und Eventreisen zu Wellbeing, Kunst und Kultur das Programm 2023 bereichern. Die Reisen finden im März und November auf Rhein, Donau und Rhône statt und bieten das zusätzliche Erlebnis zum regulären Reisepreis. Mit dabei sind Gesundheitscoaches, die sich mit Yoga-Sessions und Vorträgen dem Thema „Wellbeing“ widmen. Über „Royals & Society“ plaudern der RTL-Adelsexperte und die Gala-Chefredakteurin. Außerdem kann in kreativen Workshops mit einer Illustratorin gebastelt oder mit Fotografinnen viel zum perfekten Urlaubsfoto erlernt werden. Auf Reisen in Kooperation mit SofaConcerts treten talentierte Künstler auf.
Quelle: TravelNewsPort 10